Namrud: Troublemaker

Kinostart: 11.05.2018

Documentary

Story

Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Jowan Safadi ist israelischer Palästinenser, lebt in Haifa und ist ein im Nahen Osten bekannter Musiker und wahrer Freigeist. Mit seiner Band Fish Samak liefert er Lieder, die politische und sozial-kritische als auch emotionale und philosophische Themen behandeln. Jowan hat keine Angst seine Gedanken frei zu äuSSern, und auch tabuisierte Themen anzusprechen.

Von kurzem ist jedoch sein 15-jähriger Sohn Don zu ihm gezogen und nun muss sich Jowan einer ganz neuen Herausforderung stellen: Auf der einen Seite heißt es, weiterhin für seine Ideale und seine Musik zu kämpfen, gleichzeitig aber auch väterliche Verantwortung zu übernehmen und seinem Sohn ein passendes Umfeld zu bieten.

NAMRUD ist ein Film über einen mutigen Individualisten, der seine Musik nutzt, um die verhärteten Fronten in der Region aufzurütteln. Ein Film über innere und äußere Grenzen und die Frage, ob ein Einzelner Veränderungen in seiner Gesellschaft einleiten kann. Wird Jowan Erfolg haben oder ist die Zeit gekommen, das Land zu verlassen?

Infos

Genre Documentary
Regie Fernando Romero Forsthuber
Originaltitel Namrud: Troublemaker
Land AT
Jahr 2017
Dauer 95 Minuten
Kino Release 11.05.2018
Kino Copyright © filmdelights