The Outpost - Überleben ist alles

Kinostart: 17.09.2020

warm
War
Clint Romesha (Scott Eastwood), Justin Gallegos (Jacob Scipio), Michael Scusa (Scott Alda Coffey) und Josh Kirk (Jack Kesy) werden eines nachts per Helikopter zur Verstärkung des Außenpostens eingeflogen - um dort gleich am nächsten Morgen Zeugen eines der hier alltäglichen Scharmützel mit den aus den umliegenden Bergen angreifenden Taliban zu werden. Inmitten des Hindukusch-Gebirges liegt der Posten strategisch denkbar schlecht, mitten in einem tiefen Tal mit schlechten Zugangswegen und einem Geländevorteil für jeden Angreifer.

Nachdem Captain Ben Keating (Orlando Bloom) die Neuankömmlinge vor Ort eingeführt hat, beginnt der Alltag in der afghanischen Hitze und das frustrierende Warten auf die nächste Attacke der Taliban-Heckenschützen. Bei ihrer eigentlichen Mission, die vom Krieg traumatisierte einheimische Bevölkerung zur Kooperation beim Wiederaufbau ihrer Provinz zu bewegen, machen die Soldaten nur wenig Fortschritte. Als eines Tages die Information durchsickert, dass die Army den Vorposten in Kürze aufgegeben wird und sie alle in die Heimat zurückkehren können, heißt es für die erleichterte Camp-Besatzung noch einmal durchhalten.

Doch als die Taliban über Informanten von dem Plan erfahren, beschließen sie, noch vor dem Abzug der Amerikaner mit einer gut geplanten Überraschungsoffensive ein Exempel zu statuieren. Am 3. Oktober 2009, wenige Tage vor der offiziellen Aufgabe von Camp Keating, kommt es so zu einem der blutigsten Gefechte im Afghanistan-Konflikt. Eingekesselt von mehreren Hundert schwer bewaffneten Taliban und ohne jede Unterstützung, kämpfen die 54 US-Amerikaner zwölf Stunden lang auf verlorenem Posten um das nackte Überleben...

Genre War
Regie Rod Lurie
Darsteller Scott Eastwood
Orlando Bloom
Cory Hardrict
Caleb Landry Jones
Jack Kesy
Milo Gibson
Jacob Scipio
Taylor John Smith
Jonathan Yunger
Alexander Arnold
Originaltitel The Outpost
Land USA, BUL
Jahr 2020
Dauer 123 Minuten
Kino Release 17.09.2020